ORC-Klasseneinteilung 2019

Für die Saison 2019 werden die ORC-Yachten in die folgenden Klassen eingeteilt:

ORC 1:GPH bis 595.0
ORC 2:595.1 - 675.0
ORC 3:GPH ab 675.1
ORC Sportboote*

* ein ORC Sportboot ist eine Yacht die den Anforderungen der Opens external link in new windowORC Sportboat Class rule entspricht. Diese Anforderungen beinhalten unter anderem:

  • Länge über alles (LOA): 6,00 m bis 9,15 m
  • Verdrängung im Vermessungstrimm (DSPM): < 2000 kg
  • Das Verhältnis von Verdrängung zu Länge soll im Vermessungstrimm (DSPM/LSMO³): < 6,00

Bei Yachten die die Anforderungen an ein Sportboot erfüllen sind im ORC-Zertifikat (Messbrief) unter dem Punkt "IMS Division" als "Sportboat" klassifiziert. Dies sind z.B. 8m One Design, Esse 850, First Class 8, J-70, J-80, Longtze, Melges 24, Seascape 27, Streamline und Surprise.

ORC Messbriefe

Alle Messbriefe können auf  www.ORC.org unter "Öffnet externen Link in neuem FensterSailor Services" eingesehen werden. Dieser Service wird vom ORC angeboten, um Bootsbesitzer, Skipper und anderen interessierten Parteien wie Vermessern, Veranstalter und Segelmachern die Möglichkeit zu bieten folgendes zu tun:

  • Suche in der Online ORC Messbrief-und Boots-Datenbank nach einem ORC Club oder ORC International-Messbrief
  • Benutze "My Boats", Ihre persönliche Liste mit Einträgen von Messbrief-Daten, die Sie überprüfen und eigenständig verändern können.
  • Rechnen Sie ORC-Club oder ORC International Test-Messbrief mit Hilfe der ORC VPP-Software und erzeugen Sie ein entsprechenden ORC Speed Guide(Performance Package) ...

Bodenseeflotte

Initiates file downloadStand 04.06.2018