< Beim RVB Final Race wurden vergangenes Wochenende in Bregenz die ORC-Bodenseemeister gekürt
27.11.2017 20:05 Alter: 15 days

Provisorische Klasseneinteilung 2018


Zielsetzung für die Klasseneinteilung 2018 ist, dass die ORC-Klassen im Vergleich zu 2017 möglichst unverändert bleiben. Diese Zielsetzung wurde aus der letztjährigen Umfrage unter den RVB-Mitgliedern und persönlichen Rückmeldungen abgeleitet.

Das "Velocity Prediction Program" (VPP), welches der ORC-Berechnung zugrunde liegt, wurde auch 2018 wieder den neusten Erkenntnissen angepasst. Dieses Update des VPP wird 2018 zu etwas niedrigeren GPH-Werten der Bodenseeflotte führen.

Initiates file downloadTestrechnung der GPH-Werte 2018

Diese provisorischen GPH-Werte der Bodenseeflotte wurden der RVB freundlicherweise von Bruno Frank (ORC Rating Office Schweiz) zur Verfügung gestellt. Die Werte sind jedoch ausdrücklich provisorisch, ohne Gewähr und können sich bis zur Ausstellung der endgültigen Messbriefe noch ändern.

Um dieser Zielsetzung und den geplanten Änderungen in den GPH-Werten Rechnung zu tragen, werden die Klassengrenzen 2018 leicht angepasst:

20182017
ORC 1bis 581.3bis 585
ORC 2581.4 bis 625.3585.1 bis 629
ORC 3625.4 bis 716.3über 629.1

Diese Anpassung entspricht der durchschnittlichen Änderung der GPH-Werte in der Bodenseeflotte (voraussichtlich -3.7 GPH-Punkte) und führt nur zu wenigen Änderungen in den ORC-Klassen.