< Rekordzeiten bei Altnauer Tag-Nachtregatta
11.10.2017 22:11 Alter: 39 days

Beim RVB Final Race wurden vergangenes Wochenende in Bregenz die ORC-Bodenseemeister gekürt

Am 7. Oktober 2017 fand das Final Race der Regatta Vereinigung Bodensee (RVB) in Bregenz statt. Das Final Race bildet den Abschluss der Internationalen Bodenseemeisterschaft für die Kurz- und die Langstrecke. Mit einem Sieg beim Final Race sicherte sich die Shooting Star um Dr. Dieter Kurz vom Yachtclub Langenargen zum 2. Mal in Folge den ORC Meisterpokal für die Kurzstrecke. Den Langstrecken-Pokal gewann der Sonnenkönig um Armin Schmid vom Segel-Sport-Club Romanshorn.


Die Sieger der ORC 1 Langstreckenwertung jagen den Bodenseemeister beim Final Race. (Foto: Carsten Ortlieb, BodenseeBild.wordpress.com)

Bei ausgezeichneten Wetter- und Windbedingungen konnten die schnellsten Yachten des Bodensees 2 Wettfahrten segeln. Ausgetragen wurde das Final Race in Kooperation mit dem Bregenzer Segel Club. Mit 35 gemeldeten Booten und über 200 aktiven Seglerinnen und Seglern setzte sich die erfreuliche Tendenz steigender Teilnehmerzahlen aus den Jahren zuvor fort.

In allen Klassen wurde in sehr engen Rennen noch um gute Platzierungen in der Jahreswertung gekämpft.

 

Preisverleihung und Ausklang am Karren

Die Siegerehrung fand bei einem Galadinner und Live Musik im Panoramarestaurant Karren oberhalb von Dornbirn statt. 185 Seglerinnen und Segler feierten einen sehr stimmungsvollen Saisonausklang und freuen sich auf die nächste Segelsaison.

 

RVB Nachwuchspreis im Wert von € 6.500,--

 

Erstmalig wurde 2017 der RVB Nachwuchspreis unter allen Teilnehmern der ORC Bodenseemeisterschaft ausgelobt. Ziel ist es den Einstieg von Jugendlichen in den Yachtsport am Bodensee zu fördern. Zu diesem Zweck hat die RVB den vom St. Catherine Hospital und der North Sails GmbH, Niederlassung Bodensee gesponserten RVB-Nachwuchs-Preis ausgeschrieben. Dieser ist mit 6.500,00 EUR in Form eines neuen Segels dotiert. Benjamin Off mit seiner dyvertimento vom Yachtclub Meersburg konnte diesen Preis souverän gewinnen.

 

Ergebnisse

Internationale Bodenseemeisterschaft der Kurzstrecke:

ORC 1

1. Shooting Star, J/V 37, Dieter Kurz, YCL
2. Mecki Messer, IMX 38, Max Meckelburg, SCBo
3. Zicke, Sod 35, Christian Schrode, YCL

ORC 2

1. Xperience, XP 33, Jürg Sury, SVKr
2. dyvertimento, Dynamic 35, Benjamin Off, YCM
3. La Blanche, Pico 30, Joe Warnecke, BSC

ORC 3-4

1. Boreas, Dehler 33 Competition, Dietmar Lenz, YCRhd
2. VIVA, Dufour 34 Performance, Wilhelm Gorbach, BSC
3. Opal III, Nissen 10m, Helmut Grauer, YCL

ORC Sportboote

1. Team Segelmanufaktur, Esse 850, Julius Trippolt, YCB
2. Alma Roberta, Esse 850, Holger Seibert, BYCUe
3. La Wally 4, Seascape 27, Horst Zimmermann, YCH

 

Internationale Bodenseemeisterschaft der Langstrecke:

ORC 1

1. Sonnenkönig, Farr 400, Armin Schmid, SSCR
2. Lisbeth, Fröken 34, Andreas Spiegel, BSC
3. Zicke, Sod 35, Christian Schrode, YCL

ORC 2

1. No Relax, IMX 38, Karsten Heinzle, YCRhd
2. dyvertimento, Dynamic 35, Benjamin Off, YCM
3. Emma, X 34, Stefan Eckstein, CKA

 ORC 3-4

1. Opal III, Nissen 10m, Helmut Grauer, YCL
2. VIVA, Dufour 34 Performance, Wilhelm Gorbach, BSC
3. Boreas, Dehler 33 Competition, Dietmar Lenz, YCRhd

ORC Sportboote

1. La Wally 4, Seascape 27, Horst Zimmermann, YCH
2. phia, First Class 8, Karl-Heinz Kurz, YCL
3. senza freni due, Esse 850, Carlo Bevoli, SMCF